Käsestangen

Käsestangen

Zutaten:

150g Butter/Margarine (gern auch gesalzen)
250 g Mehl
ca. 150g Käse (fein gerieben), die Sorte ist abhängig von dem was zu bekommen ist … bei uns war es Cheddar … aber Parmesan oder ähnliches geht auch)
1 Prise Cayennepfeffer
1 Tl Salz (gehäuft)
2 Eßl kaltes Wasser
etwas Milch

Butter und Mehl zu einer krümeligen Masse verarbeiten, dann den Käse und die Gewürze dazu geben und alles gut zu einem glatten Teig verarbeiten.
Den dann, in Frischhaltefolie, in den Kühlschrank … für ca. 30 Minuten.
Danach ausrollen, nicht zu dünn. Am Besten zwischen zwei Folien.
Streifen von 10 cm Länge und 1 cm Breite ausschneiden, auf Backpapier legen und mit etwas Milch einpinseln.
Nach 10 Minuten Backzeit evtl die Stangen umdrehen und nochmals 5 Minuten backen.

Mal etwas anderes zum Knabberrn, als die geschmacklosen Chips oder roten Käseflips 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu „Käsestangen

  1. akkanautin

    Das ist toll, Elke!
    Ich denke, die gehen auch gut mit einer Gemüsesuppe!
    Wenn ich jetzt so an die Angebote in Supermärkten denke, könnte man je nach Käsesorte den Dingern mit gehackten Oliven oder winzigen Baconwürfelchen oder Rosmarin o.ä. immer andere Richtungen geben.
    Gute Idee…

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s